DECT Cordless Plug Anmeldung an Fritzbox

Matter:

mögliche Lösungen bei Anmeldungsproblemen des

DECT Cordless Plug (DCP) an Fritzboxen (FB)

Solution

 

  • Den DCB in der Nähe der FB anmelden (ca. 30cm Abstand).

  • Der DCP darf nicht schon an einer anderen Basis angemeldet sein (siehe DCP Benutzeranlei-tung).
    Vorsicht auch mit anderen Handsets, die auf ihrer Original-Basisstation "nur aufgeladen" werden. Eventuell befindet sich diese gerade im Anmeldemodus und der DCP meldet sich auf dieser an.

  • Ist die maximale Anzahl der anmeldbaren DECT Geräte auf der FB erreicht (6)? Das passiert, wenn man DECT Geräte immer nur über die DECT Taste am FB anmeldet.
    Dann muß für eine neue Anmeldung ein anderes DECT Gerät erst abgemeldet werden. Dies kann über die Browser Konfigurations-App durchgeführt werden.

  • Der DCP darf nicht schon an einer anderen Basis angemeldet sein (siehe DCP Benutzeranlei-tung).
    Überprüfen kann man das, indem man die FB vom Strom nimmt. Dann muß die DECT LED Anzeige beim angemeldeten DCP von konstant grün auf langsam rot Blinken (1sec/1sec An/Aus) umschalten. Bleibt die DECT LED grün, ist der DCP an einer anderen Basis angemeldet und nicht an der FB. Bitte dann die Anmeldung an der anderen Basis löschen siehe DCP Benutzeranleitung).

    Vorsicht auch mit anderen Handsets, die auf ihrer Original-Basisstation "nur aufgeladen" werden. Eventuell befindet sich diese gerade im Anmeldemodus und der DCP meldet sich auf dieser an.

  • FB und DCP müssen gleiche PIN haben (Auslieferungszustand FB und DCP: 0000).
    Ab der DCB Firmware Version rev151 kann der Auslieferungszustand des DCP wieder hergestellt werden.

  • DECT Eco Mode der FB deaktivieren.

  • DECT Funkleistung verringern deaktivieren.

  • DECT Verschlüsselung der FB deaktivieren.

  • DECT Taste der FB während er Anmeldung drücken, auch bei der Anmeldung über die Brow-ser Konfigurations-App.

  • FB Firmware updaten, empfehlenswert bei Fritzboxen mit DECT, die älter als 2 Jahre sind (auch automati-sches Update möglich).

  • Eventuell FB in Auslieferungszustand versetzen und danach Anmeldung wiederholen. Dann aber bedenken, dass auch alle anderen Konfigurationen der FB gelöscht werden.